ACL Mitgliederreise
Thailand – Zauberhaftes Land des Lächelns

13 Tage: 10.03.2023-22.03.2023 (D)

Kommen Sie mit uns in das Land des Lächelns. Diese Reise führt von Bangkok zu den altehrwürdigen Stätten des einstigen Königreiches Siam, zu großartigen Tempelanlagen, quirligen Nachtmärkten, in den hohen Norden und durch das ganz alltägliche Thailand. Sie erhalten Einblicke in die alte und neue Geschichte, besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes und können fakultativ u.a. eine Tuk-Tuk-Tour durch das abendliche Bangkok, eine Rikscha-Tour zu den Nachtmärkten Chiang Mais, einen Kochkurs auf einer Farm oder ein Treffen mit einem Mönch dazu buchen.

Der Reiseverlauf

Tag 1  Abflug nach Südostasien 

Um 15.00 Uhr Flug (Swiss) von Luxemburg nach Zürich (Ankunft um 15.55 Uhr) und um 18.10 Uhr weiter in Richtung Südostasien.

 

Tag 2  Willkommen in Thailand

Ankunft am Flughafen von Bangkok (um 10.50 Uhr) und Transfer zum Hotel. Vor dem Check-In bleibt Zeit für ein kleines Mittagessen. Am Abend können Sie fakultativ während einer Dinner-Cruise die thailändische Küche kennen lernen. Die Kulisse entlang des Flusses Chao Praya und die beleuchteten Tempel stimmen Sie auf die Reise ein. Übernachtung im Hotel Ramada Plaza Menam Riverside**** in Bangkok.

 

Tag 3  Bangkok

Den heutigen Tag können Sie sich nach Ihrem Gusto zusammen stellen: Tempelinteressierte besichtigen am Vormittag fakultativ die prachtvollen Tempel des Königspalastes mit dem unvergleichlichen Smaragd-Buiddha und den Wat Pho, einer der ältesten Tempel Bangkoks, mit seiner 45 Meter langen vergoldeten Buddhastatue. Wer hingegen lieber den quirligen Railway-Market (der Name kommt daher, dass viermal täglich ein Zug durch die Marktgasse fährt, dann packen die Händler ihre Waren schnell zusammen und wenn der Zug vorbei ist, breiten sie alles wieder aus) und den Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak außerhalb der Hauptstadt besucht, bucht fakultativ diesen Ausflug (Fahrtzeit ca. zwei Stunden pro Weg), Mittagessen in einem lokalen Restaurant inklusive. Am Abend bieten wir fakultativ eine Tuk-Tuk-Tour an: Erleben Sie Bangkok bei Nacht und besuchen Sie die Straßenmärkte, den Blumenmarkt Pat Khlong Talat, probieren Sie köstliche Snacks und essen Sie in einem typischen Lokal zu Abend. Übernachtung im Hotel Ramada Plaza Menam Riverside****. (F)

 

Tag 4  Bangkok – Ayutthaya  

Auf dem Weg nach Ayutthaya besuchen Sie Bang Pa In, die frühere Sommerresidenz der Könige. 400 Jahre lang war Ayutthaya Königsstadt und ein bedeutendes Machtzentrum Siams. Sie besichtigen die wichtigsten Tempel der weltbekannten Ruinenstätte. Übernachtung im Hotel Mayuu Ayutthaya**** in Ayutthaya. (F)

 

Tag 5  Ayutthaya – Sukhothai

Die Reise führt weiter nach Sukhothai. Unterwegs bieten sich Möglichkeiten zu Stopps in kleinen Dörfern mit Einblicken in das Alltagsleben der Landbevölkerung. Ebenso säumen historische Stupas und kleine Tempel den Weg. Übernachtung im Hotel Legendha Sukhothai**** in Sukhothai. (F)

 

Tag 6  Sukhothai

Sukhothai war die erste Hauptstadt des einstigen Thai-Reiches, die zahlreichen Ruinen erzählen von der Größe und Bedeutung der Stadt. Gemeinsam mit dem Reiseleiter erschließen Sie sich die Höhepunkte des „Sukhothai Historical Parks“. Übernachtung im Hotel Legendha Sukhothai****. (F)

 

Tag 7 Sukhothai – Chiang Mai

Sie reisen dem nächsten Höhepunkt entgegen. Chiang Mai ist die kulturelle und wirtschaftliche Metropole Nordthailands, wenngleich die Stadt um ein Vielfaches kleiner ist als Bangkok. Ihr Hotel liegt im Herzen Chiang Mai’s, nahe der Altstadt. Auch hier können Sie am Abend in das Nachtleben eintauchen und eine fakultative Streetfood-Tour (dieses Mal mit Rikschas), die auch den Besuch des Nachtmarktes einschließt, unternehmen. Nach dem Abendessen in einem lokalen Restaurant kehren Sie zum Hotel zurück. Übernachtung im Hotel Smile Lanna****, Chiang Mai. (F)

 

Tag 8 Chiang Mai

Vormittags erkunden Sie gemeinsam die Altstadt. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihrem eigenen Gusto – schlendern Sie durch die Ihnen nun schon bekannte Altstadt, besuchen Sie das Nationalmuseum oder fragen Sie Ihren Reiseleiter nach der besten Adresse für einen Wellness-Nachmittag. Fakultativ tauchen Sie in den Buddhismus ein: Mönche geben Einblicke in Ihr tägliches Leben. Anschließend können Sie an einer Meditationsübung teilnehmen – eine gute Gelegenheit zu lernen, wie man Stress abbauen kann. Übernachtung im Hotel Smile Lanna****. (F)

 

Tag 9 Chiang Mai – Chiang Rai

Ihre Reise führt weiter in den Norden Thailands, nach Chiang Rai. Sie besuchen den wunderschönen weiß-glitzernden Tempel Wat Ron Khun und spazieren Sie durch die Altstadt von Chiang Rai. Die Werke des Künstlers Thawan Duchanee in Baan Dam vermitteln eine einzigartige und zugleich geheimnisvolle Stammesatmosphäre. Übernachtung im Hotel The Imperial River House Resort**** in Chiang Rai. (F)

 

Tag 10 Tagesausflug ins „Goldene Dreieck“

Ein abwechslungsreicher Tag liegt vor Ihnen: Sie erkunden das „Goldene Dreieck“ – grandiose Panoramen garantiert – und besuchen einen der vielen Bergstämme Nordthailands. Eine Bootsfahrt auf dem Mekong, der Besuch eines Botanischen Gartens und spannende Einblicke in die Geschichte dieser besonderen Region machen das Gesamterlebnis perfekt. Übernachtung im Hotel The Imperial River House Resort****. (F)

 

Tag 11 Teeplantage, fakultativ Kochkurs auf einer Farm

Auf einer Teeplantage erhalten Sie einen Einblick in den Tee-Anbau und -Verarbeitung, zum Tee-Tasting gibt es einen passenden Snack. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen fakultativen Kochkurs auf einer Farm an, inklusive Besichtigung der Farm und gemeinsamen Abendessen. Übernachtung im Hotel The Imperial River House Resort****. (F) 

 

Tag 12 Chiang Rai – Bangkok / Bangkok – Europa

Transfer zum Flughafen von Chiang Rai und Flug nach Bangkok (10.25-11.50 Uhr). Transfer zum Hotel Ramada Plaza Menam Riverside**** und Bezug des Tageszimmers. Nutzen Sie den Nachmittag für ein letztes Shopping oder genießen Sie den Blick auf den Chao Praya von der Hotelterrasse. Check-Out am frühen Abend. Auf dem Weg zum Flughafen essen Sie im Restaurant des Mahanakhon, des höchsten Turmes Thailands, zu Abend – ein Highlight am Ende Ihrer Reise. Um 23.40 Uhr Flug mit Lufthansa in Richtung Europa. (F,A)

 

Tag 13 Ankunft in Luxemburg

Um 05.40 Uhr Ankunft in München und um 07.40 Uhr Weiterflug (mit Lufthansa) nach Luxemburg, dort kommen Sie um 08.45 Uhr an. Transfer zum Wohnort.

 

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Programm-, Hotel- und Flugzeitenänderungen vorbehalten.

Die Preise

10.03.2023-22.03.2023 

im Doppelzimmer                 2.795,00 € p.P.

Einzelzimmer-Zuschlag           545,00 € p.P.

(Mindestteilnehmerzahl 20 Reisegäste erforderlich)

Zuschlag für Nicht-Mitglieder des ACL 200,00 € p.P. 

 

Fakultativ zubuchbar*:

Dinner-Cruise Bangkok (Tag 2)                                                     50,00 € p.P.

Tempel-Tour Bangkok (Tag 3)                                                       70.00 € p.P.

Märkte-Tour inkl. Mittagessen (Tag 3)                                        100,00 € p.P.

Tuk-Tuk-Tour Bangkok inkl. Abendessen (Tag 3)                        50,00 € p.P.

Rikscha-Tour in Chiang Mai inkl. Abendessen (Tag 7)                55,00 € p.P.

Kochkurs auf einer Farm inkl. Abendessen (Tag 11)                    75,00 € p.P.

Gespräch mit Mönch, Einführung in die Meditation (Tag 8)      38,00 € p.P.

(*Mindestteilnehmerzahl 10 Reisegäste erforderlich)

Einreise (Stand 08/2022):

Für EU-Bürger mit Reisepass/gültig mindestens sechs Monate bei Einreise + Nachweis über vollständige Covid-19-Impfung. Nicht vollständig gegen COVID-19 geimpfte Reisende müssen anstelle des Impfnachweises einen Nachweis über einen negativen PCR-Test oder offiziell durchgeführten negativen Antigentest vorlegen, der bei Abflug nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Diese Reise ist nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns im gegebenen Fall vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.